Das WOHNPORTAL Berlin!

...die Plattform für Wohnprojekte, Genossenschaften und Baugemeinschaften sowie Schnittstelle für kreative Selbstorganisation in Berlin und Brandenburg. Hier vernetzen sich vielfältige Stadtakteure, um zusammen Ansätze einer nachhaltigen Stadtentwicklung und innovative Formen des Wohnens zu entwickeln.

Projekt suchen
Als Suchender können Sie in unserem Portal nach gemeinschaftlichen Wohnprojekten und Genossenschaften suchen.

Beratung suchen
Als Projektgründer können Sie Beratung von Profis, Netzwerken und Institutionen finden.

Projekt  anbieten
Als Bietender eines Projekts können sie Ihr aktuelles Wohngemeinschafts- oder Bauprojekt präsentieren und informieren.

Hier finden Sie weitere Informationen über uns und unsere Philosophie.
Mit besten Grüßen, ihr WOHNPORTAL Team
id22: experimentcity und Winfried Härtel Projektentwicklung.

Projekt im Rampenlicht

Heidenfeld 6


Aktualisiert:
17. Apr 2014
Erstellt:
18. Sep 2013
Leben in der  Heidenfeldstraße– zwischen Großstadt und Entspannung In der Mitte Berlins, unweit des Volksparkes Friedrichshain und dem Sport-und Erholungszentrum entsteht eine Wohninsel in energieeffizienter Bauweise und ...
Weiterlesen

Neuigkeiten

Stadtlabor Berlin Magazin
30 Jahre wohnbund. 10 Jahre EXPERIMENTDAYS. DIY-IBA.

Berlin ist seit eh und je am Selbermachen und um-die-Ecke-Denken und konnte sich deshalb als experimentierfreudiges, dynamisches Stadtlabor entwickeln: wo ungenügender, stetig teurer werdender Wohnraum und eine immer größere Zuwanderung aufeinandertreffen, werden seit Jahren alternative Wohn-und Lebensformen entwickelt. Unterschiedlichste Akteure bespielen das Feld und entwickeln ihre Stadt gemeinschaftlich weiter.

Zum 30. Geburtstag des wohnbund eV und zu den bereits seit zehn Jahren bestehenden EXPERIMENTDAYS wurde von der wohnbund Redaktion, von id22: Institut für kreative Nachhaltigkeit und von der Netzwerkagentur GenerationenWohnen, unterstützt von der Stiftung trias, eine Jubiläumsausgabe der wohnbund Informationen erstellt, in welcher die Themen des selbstorganisierten Wohnens und der nachhaltigen Stadtentwicklung in Berlin von unterschiedlichsten Seiten thematisiert werden. Zu Wort kommen (Wohn)Experten und Engagierte, Stadtentwickler und Politik. Vergangenheit und Gegenwart...

Weiterlesen
Urban Intervention Award Berlin
Urban Intervention Award Berlin 2013 und Urban Living Award 2013 verliehen
20. Dez 2013
Netzwerkagentur
Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung verlieh wieder Preise an besonders innovative Projekte, die sich der Verbesserung des urbanen Umfelds verdient gemacht haben. Das Baugemeinschaftsprojekt R50, auch hier auf dem Wohnportal, ist eines dieser Projekte.
Weiterlesen
Aktionswoche "Berlin spart Energie"
Vorzeigeprojekte öffnen ihre Türen
In der Woche vom 28.10 bis 2.11. öffnet eine Vielzahl „grüner“ Gebäude, Energieanlagen und Beratungsstellen ihre Türen für das Publikum. darunter sind auch diesem Jahr wieder zahlreiche Baugruppenprojekte.
Ende Oktober öffnen zahlreiche Liegenschaften, Gebäudeensembles, Industriebauten, Versorgungsunternehmen und auch Privathäuser ihre Türen, um einen Blick auf innovative Haustechnik oder richtungsweisende Bautechnologien zu ermöglichen. Auch viele Baugruppenprojekte beteiligen sich aktiv. Die Aktionswoche „Berlin spart Energie“ bietet insgesamt rund 100 Programmpunkte. Neben geführten Thementouren und Besichtigungsmöglichkeiten gehören dazu kostenlose Beratungsangebote, Ausstellungen und Diskussionsveranstaltungen rund um das Thema Energieeinsparung. Anmeldung für Thementouren,...
Weiterlesen
Seminar Gemeinsam Bauen in der Gruppe
Selbstorganisierte und gemeinschaftliche Formen des Bauens für Wohn-und Arbeitszwecke haben sich als bewährte Alternative etabliert. Das Seminar vermittelt detaillierte und kompakte Informationen und Unterlagen über Gründung, Finanzen, Recht und Konzeption und bietet das Handwerkszeug, das Projektinitiatoren und Projektentwickler haben sollten.

Gemeinschaftliches Bauen zum Wohnen und Arbeiten

Steigende Mietpreise, enger werdende Freiräume, Gentrifizierung – das sind Themen, die Berlins Stadtplaner und Bevölkerung derzeit umtreibt. Nicht wenige Berliner machen sich derzeit Sorgen, ob sie auch in naher Zukunft ihre Wohnung halten, in ihrem angestammten Kiez bleiben können.


Doch es gibt auch andere Meldungen. Denn seit einigen Jahren gewinnt das gemeinschaftliche Bauen in Berlin immer mehr an Bedeutung. So kann man in einem gemeinsamen Wohn- oder Arbeitsprojekt sich seine...

Weiterlesen
The times, they are a changing
Diskussionspapier zur aktuellen Perspektive des Modells Baugemeinschaft

The times, they are a changing.
B. Dylan, Song Developer

Diskussionspapier zu Perspektiven der Baugemeinschaftsprojekte, August 2013

 

Liebe Kolleg/-innen Baugemeinschaftsgründer und -entwickler,
 

erinnert ihr euch noch an die Zeiten, als wir Baulücken im Innenstadtbereich in geeigneter Größe für ein halbes bis ein Jahr reservieren konnten, dann die Reservierungszeit nochmal verlängern, für einen niedrigen sechsstelligen Betrag kaufen und der Verkäufer hat sich...

Weiterlesen
Senantsverwaltung schreibt den UrbanLivingAward aus
Mit demUrbanLivingAward sollen insbesondere Bau-und Wohnprojekte ausgezeichnet werden, die in Ihrem urbanen Kontext zur Verbesserung der Lebensqualität beigetragen haben. Die prämierten Projekte erhalten Preisgeldet in Höhe von 3.000€

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung schreibt auf ihrer Internetseite:

"...Mit dem Urban Living Award 2013 werden herausragende realisierte Projekte ausgezeichnet, die Beispiele exzellenter Baukunst im Bereich zukunftsweisender, integrativer Wohn- und Lebensmodelle in Verbindung mit neuen innovativen Nutzungs- und/oder Umnutzungskonzepten sind und im Zusammenwirken von Partnern unterschiedlicher Bereiche und Disziplinen entwickelt wurden.
Von Interesse sind sowohl wohnungsbauspezifische Themen wie Barrierefreiheit, Mehrgenerationenwohnen und Partizipation...

Weiterlesen
Wohnungsbau in Berlin: Die halbe Miete?
09. Apr 2013
Netzwerkagentur Berlin
Der Artikel bericht, über die Bemühungen in Berlin den Wohnungsneubau voranzutreiben.
Weiterlesen
Baut, Genossen, baut!
22. Mai 2013
www.zeit.de
Ein Online-Artikel der "Zeit" der eine Neubelebung der Genossenschaftsbewegung fordert.
Weiterlesen
Berlin errichtet eine Wohnungsbauleitstelle
Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat eine Wohnungsbauleitstelle eingerichtet, die als Anlaufstelle für die Berliner Bezirke, für Investoren und alle Akteure des Wohnungsmarktes fungieren soll. Ziel ist es nach eigenen Angaben Projektentwicklungen zu befördern, Abstimmungen zwischen Behörden zu beschleunigen, Flächenpotenziale zu aktivieren, zu beraten und zu moderieren und im Interesse des Gemeinwohls gesamtstädtische Ziele zu verfolgen.

Um sich über die Ziele und Aufgaben der neuen Wohnungsbauleitstelle zu informieren, kann über folgenden Link die entsprechende Seite der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung aufgerufen werden:

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/wohnen/wohnungsbauleitstelle/

 

Weiterlesen
Stellenausschreibung Projektmanagement für Baugemeinschaften
im Büro für Projektentwicklung || Winfried Härtel
Projekte gemeinsam entwickeln. Das Büro für Projektentwicklung entwickelt und realisiert alternative Immobilienprojekte und Projekte mit erneuerbaren Energien gemeinsam mit den späteren Nutzern. Wir sind ein Team von insgesamt 6 Projektmanagern in einer Büroetage am Oranienplatz in Berlin- Kreuzberg. Wir begleiten vorrangig Gruppen auf ihrem Weg zum gemeinschaftlichen Bau-und Wohnprojekt. Der Schwerpunkt unserer Arbeit im Bauprojektmanagement reicht von der Organisation sozialer und kommunikativer Prozesse bis hin zur Begleitung der Lösung technischer Fragestellungen. Neben der Freude an professioneller Arbeit zeichnet unser Team eine gute Mischung der Geschlechter und fachlichen Schwerpunkten aus, sowie ein hohes Maß an Internationalität. Weitere Informationen zur Stellenausschreibung sind unter www.winfriedhaertel.de zu finden oder über das bereitgestellte pdf.
Weiterlesen
Berlin benötigt 140.000 neue Wohnungen
05. Mär 2013
momentum magazin
Der Artikel berichtet darüber, dass in der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung eine Wohnbauleitstelle eingerichtet werden soll.
Weiterlesen
Sanierungsdruck auch bei der GESOBAU
03. Mär 2013
Pankower Allgemeine Zeitung
Die Pankower Allgemeine Zeitung berichtet über umfangreiche Sanierungsmaßnahmen im Quartier nördlich der Wisbyer Straße. Dadurch werden ehemals günstige Mieten für viele Mieter zu einer großen Belastung.
Weiterlesen